• Featured,  Film

    Das krumme Haus [Film]

    Charles Hayward (Max Irons) hat einige Zeit lang als Diplomat in Kairo gearbeitet und hatte dort auch eine leidenschaftliche Affäre mit der aus gutem Hause stammenden Sophia (Stefanie Martini), bevor diese spurlos verschwand. Doch nun kehrt er in seine Heimat London zurück um eine Karriere als Privatdetektiv zu beginnen. Sein erster Fall führt ihn ausgerechnet in das Haus von Sophias Familie: Der ebenso reiche wie skrupellose Aristide Leonides, Sophias Großvater, wurde vergiftet und Charles muss bald akzeptieren, dass seine ehemalige Geliebte zu den Hauptverdächtigen gehört – obwohl sie ihm den Auftrag überhaupt erst erteilt hat. Aber auch die restliche Familie Leonides stellt sich als nicht besonders freundlich heraus. Eine schwierige Situation für Charles, der trotz allem versuchen muss, den Fall aufzuklären…

    (c) Twentieth Century Fox
  • Featured,  Film

    Phantastische Tierwesen – Grindelwalds Verbrechen [Film]

    Nach Grindelwalds plötzlicher Flucht nach Paris, droht sein düsterer Plan Früchte zu tragen. Seine Anhängerschaft wird immer größer und der einzige Zauberer, der gegen ihn bestehen könnte, weigert sich gegen ihn zu kämpfen: Albus Dumbledore. Dieser braucht die Hilfe von Newt Scamander, der sich daraufhin auf den Weg nach Paris macht. Dort hat nicht nur Grindelwald Lager aufgeschlagen, offenbar soll auch das Obscurial Credence dort untergetaucht sein. Und den gilt es zu finden. Wieder mit von der Partie sind Aurorin Tina, ihre Schwester Queenie, Muggel Jacob und einige alte wie auch neue Tierwesen.

  • Film

    Book Club – Das Beste kommt noch [Film]

    Die vier Freundinnen Vivian, Diane, Carol und Sharon, kennen sich schon fast ihr ganzes Leben und obwohl sie mittlerweile alle über sechzig und erfolgreich in ihren Jobs sind, treffen sie sich noch immer einmal im Monat zum obligatorischen Buchclub. Dort reden sie bei viel Wein über das Buch und alles andere, was gerade so in ihren Leben passiert. Nur ist in ihrem Alter so etwas wie das Liebesleben schon lange kein Thema mehr auf der Agenda. Sie sind eben nicht mehr die Jüngsten, doch hier soll nun Christian Grey, der Protagonist der neuen Clublektüre, Abhilfe schaffen.

  • Film

    The Darkest Minds – Die Überlebenden [Film]

    Die Überlebenden werden die Welt verändern!

    In den USA breitet sich eine Seuche aus, die innerhalb eines Jahres 90 % der Kinder dahinrafft. Wer überlebt hat, ist mutiert. So entstanden Kinder mit übernatürlichen Fähigkeiten, die gefürchtet und in Lagern gefangen gehalten werden. Eines dieser Kinder ist Ruby, eine der mächtigsten und gefährlichsten der Überlebenden. Nach sechs Jahren gelingt ihr die Flucht, bei der sie auf eine Gruppe Kinder trifft, die gemeinsam auf der Suche nach einem Ort sind, an dem sie in Frieden leben können. Doch bald schon stellt sich heraus, dass weglaufen keine Probleme löst und sie sich dem Feind zum Kampf stellen müssen.

  • Film

    Die Farbe des Horizonts [Film]

    „Die Farbe des Horizonts“ oder:
    Die außergewöhnliche Geschichte von Tami und Richard

    Um euch einen kurzen Vorgeschmack zu geben: Es geht um Richard und Tami, beide sehr fernlustige Menschen, die am liebsten die ganze Welt umsegeln würden. Als sie sich in Tahiti begegnen, entsteht zwischen beiden schnell eine innige und herzerweichende Liebesgeschichte. Durch ein Angebot, das sie nicht ablehnen können, wagen die beiden schließlich das Abenteuer und stechen in See. Dass dabei nicht alles gut ist, ist wohl kein Geheimnis. Tatsächlich geraten die beiden in einen Hurrikan und müssen im Folgenden schiffbrüchig und allein auf hoher See überleben.

    Schon der Trailer des Films hat mich neugierig gemacht und mir eine dramatische, herzzerreißende Liebesgeschichte versprochen, so dass ich es kaum erwarten konnte, „Die Farbe des Horizonts“ zu sehen. Während der Trailer, den ich euch im Folgenden einbinde, jedoch eine gewisse Chronologie der Handlungsverläufe vorweist, springt der Film selbst immer zwischen zwei Handlungssträngen hin und her. So beginnt Handlungsstrang A mit Tami, die allein auf dem kaputten Boot nach Richard ruft, und Handlungsstrang B mit Tami, die gerade in Tahiti ankommt und all das noch erleben wird.

  • Film

    Love, Simon [Film]

    Hallöchen meine Lieben!

    Es gibt diese Bücher, die man einfach überall sieht. Vor einer Weile (puh! Ist auch schon gefühlte Ewigkeiten her!) war das auf Deutsch “Nur drei Worte”. Es verging kaum ein Tag, an dem mir dieses Buch nicht über den Weg gelaufen ist und joa, hörte sich auch ganz gut an. Noch etwas eher gab es einen ähnlichen Hype auf Englisch um “Simon vs. the Homo-Sapiens Agenda”. Dass es sich um das gleiche Buch in zwei verschiedenen Sprachen handelt, habe ich für meinen Teil erst verstanden, als der Film “Love, Simon” angekündigt wurde. Tja, hier stand ich wohl auf dem Schlauch, aber so kam das Buch bzw. den Film wieder auf meinen Schirm und brachte mich letztendlich in den Kinosaal.

    Der Trailer hat dazu übrigens auch beigetragen. Falls ihr den noch nicht kennt, habe ich ihn hier noch einmal für euch:

  • Film

    Meine teuflisch gute Freundin [Film]

    Wenn Teufel sich verlieben …

    Lilith, die 14-jährige Tochter des Teufels, (Emma Bading) will endlich mehr Böses tun, als nur im Internet für Aufruhr zu sorgen. Sie will raus und auf die Menschen losgelassen werden, obwohl ihr Vater ihr das noch nicht zutraut. Aber sie lässt nicht locker und kann einen Deal herausschlagen. Eine Woche bekommt sie im Außendienst. Eine Woche, in der sie die herzensgute Greta Birnstein (Janina Fautz) dazu bringen muss, Böses zu tun. Eigentlich kein Problem für Lilith, wäre Greta nicht der totale Gutmensch. Alles, was sie versucht, geht nach hinten los und dann ist da auch noch Samuel (Ludwig Simon), ihr neuer Mitschüler, der alles noch viel komplizierter macht …

  • Film

    Vaiana [Film]

    Mit Halbgott, Haken und Hühnchen über den Ozean …

    Kurzbeschreibung

    Vaiana (Stimme: Lina Larissa Strahl), die von Geburt an eine einzigartige und besondere Verbindung zum mächtigen, weiten Ozean in sich trägt, setzt ihre Segel, um auf den Spuren ihrer Urahnen zu wandeln. Gemeinsam mit ihrem persönlichen Helden, dem legendären Halbgott Maui (Andreas Bourani), begibt sich der unbändige Wildfang auf die Suche nach einer sagenumwobenen Insel. Auf ihrer faszinierenden Entdeckungsreise erleben sie sagenhafte Abenteuer, ergründen absolut traumhafte Unterwasserwelten, begegnen furchterregenden Kreaturen und erwecken alte Traditionen zu unerwartet neuem Leben…
    (Quelle und Bildcopyright liegen bei Walt Disney)