[Ankündigung] Neue Story of Sweek

Guten Abend, meine Lieben!
Wie man aus der Überschrift des Beitrags ja schon herauslesen kann, gibt es wieder etwas Neues von mir zum Lesen! Und zwar auf Sweek im Rahmen des #SchreibmitDarkDiamonds-Schreibwettbewerbes, dessen erster Platz ein Taschenbuchvertrag bei Dark Diamonds ist. Da ich eine Idee habe, die perfekt in einen der zwei vorgeschriebenen Plots passt, habe ich mich entschlossen, an dem Wettbewerb teilzunehmen. Dazu gab es ein wunderschönes Cover von der außerordentlich begabten Emily Bähr und nun fehlt nur noch eins: Leser!

Wie bei allen Schreibwettbewerben auf Sweek gibt es auch hier wieder ein Community-Voting. Die Teilnehmer mit den 30 meisten Likes kommen auf eine Longlist und dann geht es in die heiße Phase. So viel zum Organisatorischen. Ihr wollt sicher wissen, womit ich teilnehmen werde, oder? ;)

Es wird … magisch! In meinem neuen New Adult-Fantasy-Skript “How to be a Witch” geht es nämlich um Hexen und um Zauberei. Wie meine Ruby sich mit ihren magischen Kräften schlägt, könnt ihr ab jetzt auf Sweek nachlesen. Bisher gibt es schon den Prolog sowie das erste Kapitel, aber ich schreibe ja recht fix, also wird es regelmäßig Updates geben. Wenn euch gefällt, was ihr lest, würde ich mich über eure Unterstützung in Form eines Likes freuen.

Aber nun ans Eingemachte.

Worum geht es bei “How to be a Witch”?

Cover "How to be a Witch" von Annie Laine
(c) Emily Bähr. Unter der Verwendung von Grafiken von makyzz und freepik via freepik.

“Ein wenig Magie macht das Leben einfacher.”

Als Geschichtsstudentin hat Ruby sich schon immer die Hexenprozesse von Salem interessiert, aber selbst eine Hexe sein? Darauf könnte sie getrost verzichten. Trotzdem fließt auf einmal Magie durch ihre Venen und leider lassen die ersten Erfahrungen mit ihren neuerlangten Kräften ganz schön zu wünschen übrig.

Wohl oder übel muss Ruby lernen, mit ihrem Erbe umzugehen, um irgendwann wieder ein normales Leben führen zu können. Doch so etwas wie normal gibt es für die Studentin spätestens nicht mehr, als sie Caleb begegnet, der ihr mit seiner unheilvollen Aura mehr als nur ein bisschen Angst einjagt. Um die Misere perfekt zu machen, führt Rubys Magie sie geradewegs zwischen die Fronten einer uralten Fehde.

Reinlesen könnt ihr hier.


Und? Was sagt ihr? Seid ihr neugierig oder eher nicht? Und wie findet ihr das Cover? Lasst es mich ruhig in den Kommentaren wissen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.