KategorieBlogtour

[Blogtour Step by Step] Tag 5 – Herzstolpern und Gefühlschaos

Hallöchen und herzlich willkommen zum fünften und damit letzten Tag der Blogtour zu “Step by Step. Herzschlag im Dreivierteltakt” von Verena Bachmann. In den letzten Tagen durftet ihr ja schon so einiges über das Buch und seine Charaktere kennenlernen, heute …

Ich brauche keinen Ansager, Anni! Ich kann das auch allein.

Ach ja, habe ich schon erwähnt, dass die liebreizende Hayne, Schülersprecherin der Jupiter Privatschule, heute bei mir zu Gast ist? Offenbar denkt sie, sie wäre diejenige, die hier die Führung übernimmt, wie sie es auch in der Schule tut. Aber das ist immer noch mein Blog!

Verdammt, Anni! Du willst, dass ich im Folgenden etwas über MEIN Gefühlschaos erzähle, also treib es nicht zu weit, sonst sag ich gleich gar nichts mehr!

Huch, da ist aber heute jemand überaus gereizt. Hat dich in der Schule mal wieder jemand aufgeregt?

Bis auf diese blöde Kuh Franziska, niemand. Aber ich finde immer noch nicht gut, dass ich hier bin und vor Menschen über meine Gefühle reden soll. Wie hast du mich noch gleich dazu bekommen, dass ich zusage?

Ich sagte: Wenn du es nicht machst, mache ich es.

Ach ja, stimmt. Also gut, fangen wir an mit …

Herzstolpern und Gefühlschaos

Weiterlesen“[Blogtour Step by Step] Tag 5 – Herzstolpern und Gefühlschaos”

Hilfe, ich bin ein Zombie!

Release-Countdown zu Wasteland. Beitrag: Hilfe, ich bin ein Zombie!

Hallöchen und herzlich willkommen zum meinem Beitrag im Release-Countdown zu “Wasteland – Tag des Neubeginns” von Emily Bähr. Heute dreht sich alles um Zombies und ihren Alltag! Nur für euch schlüpfe ich heute in eben diese Rolle und zeige euch, wie es sich als Zombie so lebt!

Also lehnt euch zurück und genießt die Show bei …

Hilfe, ich bin ein Zombie!

Weiterlesen“Hilfe, ich bin ein Zombie!”

[Ankündigung] Blogtour zu "Highschool Princess. Verlobt wider Willen"

Hallöchen :)

Heute mal etwas Werbung in eigener Sache. Ich weiß, ich nerve vermutlich mittlerweile schon damit, aber ich bin immer noch so happy, dass mein neustes Buchbaby “Highschool Princess” endlich erschienen ist.

Und zur Feier des Release startet am Montag die Blogtour zu meinem neusten Roman. Es wird wirklich tolle Beiträge von den fünf Tour-Bloggerinnen geben und auch die Gewinne solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Die Gewinne

Weiterlesen“[Ankündigung] Blogtour zu "Highschool Princess. Verlobt wider Willen"”

[Blogtour Eonvár – Zwischen den Welten] Tag 5 – Autorentalk mit Kat Rupin

Hallöchen und herzlich willkommen zum fünften und letzten Tag unserer Blogtour zu “Eonvár – Zwischen den Welten”, dem Debüt von Kat Rupin, erschienen im Zeilengold Verlag.

In den letzten Tagen habt ihr ja schon einiges über das Buch, die Protagonisten und ihre Freunde, die Welt und die Schule erfahren, also wird es allerhöchste Zeit, dass ich euch etwas über die Autorin erzähle. Weil eine einfache Autorenvorstellung aber viel zu langweilig ist, habe ich die liebe Kat Rupin zum Interview gebeten und sie mit einigen Fragen gelöchert.

Ihre Antworten könnt ihr jetzt im Folgenden lesen und ich möchte auch gar nicht weiter um den heißen Brei herumreden!

Viel Spaß beim Interview mit Kat Rupin!

Weiterlesen“[Blogtour Eonvár – Zwischen den Welten] Tag 5 – Autorentalk mit Kat Rupin”

[Blogtour Ewig und du] Tag 4 – Leben mit Behinderung

Hallo, meine Lieben, und herzlich willkommen zum vierten Tag der Blogtour zu “Ewig und du” dem Debüt von Emily Bähr bei Carlsen Impress.

In den letzten Tagen habt ihr schon einiges über das Buch und die Protagonistin Lefke erfahren und durftet auch schon etwas über Verzweiflungstaten lesen. Bevor ihr morgen die Autorin besser kennenlernen werdet, habe ich die Ehre, euch heute etwas über eines der Hauptthemen des Buches zu erzählen.

Leben mit Behinderung

Weiterlesen“[Blogtour Ewig und du] Tag 4 – Leben mit Behinderung”

[Blogtour Die Wächter von Enyador] Tag 5 – Interview mit Mira Valentin

Hallöchen und herzlich Willkommen zum letzten Tag der Blogtour zu “Die Wächter von Enyador” von Mira Valentin. In den letzten Tagen habt ihr bereits einiges zu den Büchern, der Prophezeiung und den vier Wächtern, um die sich das Buch dreht, erfahren. Nun wird es Zeit, dass ihr die Autorin besser kennenlernt und dazu habe ich euch etwas ganz Besonderes mitgebracht.

Ein Interview mit Mira Valentin

Weiterlesen“[Blogtour Die Wächter von Enyador] Tag 5 – Interview mit Mira Valentin”

[Blogtour Stronger] Tag 4 – Josh

Hallo und herzlich Willkommen zum vierten Tag der Blogtour zu “Stronger – Mia & Josh”. In den letzten Tagen habt ihr schon einiges über das Buch und die Protagonistin Mia erfahren, daher habe ich heute die große Ehre, euch den Protagonisten Josh näherzubringen und ich ich verspreche euch: Ihr werdet ihn lieben!

Das ist Josh!

Weiterlesen“[Blogtour Stronger] Tag 4 – Josh”

[Ravensburger Blogger Adventskalender] Türchen Nummer 5

Guten Morgen, ihr Lieben, und einen wunderschönen Tag!

Schön, dass ihr alle pünktlich da seid, denn jetzt werde ich das … fünfte Türchen in unserem Ravensburger-Bloggeradventskalender öffnen. Extra für euch!

Türchen Nummer 5!

Weiterlesen“[Ravensburger Blogger Adventskalender] Türchen Nummer 5”

[Blogtour Vampires of Eden] Tag 3 – Vom Mensch zum Vampir

Hallöchen und herzlich willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour zu “Vampires of Eden”, dem Spin-Off zu Sabine Schulters “Melody of Eden”-Trilogie. In den letzten beiden Tagen konntet ihr bereits bei Manja von Manjas Buchregal einiges über Vampire und den Mythos hinter ihnen erfahren und Sunniy, die Bücherhummel, hat euch die Reihe um Melody und Eden nähergebracht.

Bevor ihr in den nächsten Tagen noch einiges über das Spin-Off an sich, die Nebenfiguren, die nun in den Fokus rücken, und die Autorin lesen dürft, bin ich heute diejenige, die eins der Kernthemen von “Vampires of Eden” anschneiden darf:

Verwandlung – Vom Mensch zum Vampir

Weiterlesen“[Blogtour Vampires of Eden] Tag 3 – Vom Mensch zum Vampir”

[Dark Diamonds Geburtstagstour] Tag 14 – Die Jäger der Götter

Guten Morgen und herzlich willkommen im 14. Tag unserer Dark Diamonds-Geburtstagsblogtour. Als Autorin und Bloggerin für das funkelnde Digitallabel des Carlsen Verlags bin ich natürlich mit von der Partie und darf euch heute meinen absoluten Lieblingsdiamanten vorstellen:

Die Jäger der Götter von Jenna Liermann

“Die Jäger der Götter” ist noch ein sehr “neuer” Titel, Ende September gerade erst erschienen und doch hat er mich direkt überzeugen können. Nicht zuletzt durch die Thematik der griechischen Mythologie. Dark Diamonds hat bisher zwei Titel über die griechische Mythologie im Programm (viel zu wenige, falls ihr mich fragt) und dieser hier ist wirklich einsame Spitze.

Es geht recht unscheinbar mit der Studentin und Kellnerin Jaelle los, die mal wieder zu spät zu ihrem Job im Shape kommt. Eigentlich nichts Besonderes, doch an diesem Abend ist alles anders, denn der Auftritt der Hunting Gods steht bevor und einer der Bandmitglieder kommt Jaelle direkt bekannt vor: Myles. Ihre erste Liebe, die vor fünf Jahren spurlos verschwunden ist und sie jetzt anscheinend nicht einmal wiedererkennt.

Gleichzeitig mit dem Auftauchen der Hunting Gods verschwinden außerdem immer wieder Menschen aus der Stadt. Niemand kann sich einen Reim darauf machen und die ganze Stadt ist in heller Aufruhr. Auch Jaelle macht sich Sorgen, aber schlimmer ist immer noch, dass Myles sie nicht wiederzuerkennen scheint. Trost findet sie bei einem Hund, der ihr begegnet und seitdem immer mal wieder an ihrer Seite auftaucht.

Ich denke, ich muss nicht erwähnen, dass das Verschwinden der Menschen, das Auftreten der Hunting Gods und auch der Hund keine Zufälle sind, sondern alles miteinander verwoben ist. ;) Es dauert auch gar nicht lange, bis Jaelle ziemlich unfreiwillig in die ganze Sache hineingezogen wird und sich als Jägerin den Monstern stellen muss, die aus den Untiefen des Tartaros gekommen sind …


Hört sich cool an?

Ist es auch!

Aber so richtig!

Neben dieser richtig coolen Handlung, die den Leser (wie mich. ;) ) direkt mitreißt, kann dieses Buch außerdem mit sexy Jägern in Kampfmontur dienen, mit anschmachtenswerten Halbgöttern und einer Liebesgeschichte, die einfach mal so überhaupt nicht kitschig ist. Und dazu noch der wundervoll-angenehme Schreibstil der Autorin, der einen vergessen lässt, dass man eigentlich noch was anderes vorhatte.

Und jetzt zieht ihr am besten alle los und besorgt euch dieses Buch. Bereuen werdet ihr es sicherlich nicht. Als kleine Entscheidungshilfe folgen nun die bibliografischen Angaben, sowie meine Rezension.

Preis: 3,99 €
Einband: E-Book
Seitenanzahl: 315
Altersempfehlung: ab 16
Meine Wertung: 5 Schmetterlinge
Reihe: /
Verlag: Carlsen Dark Diamonds

Mehr Infos gibt es hier.