SchlagwortSelfpublishing

[Kurzmeinung] Die Chronik von Enyador von Mira Valentin

Zwischen dem ersten Zeitalter und der Zeit der Wächter

Die Chronik von Enyador von Mira Valentin

Klappentext

Wie entstanden die vier Völker Enyadors? Wer sind ihre Götter und was ihre wichtigsten Bräuche?
Diese Chronik, niedergeschrieben von Beltain dem Mächtigen, Hexenmeister des ersten Zeitalters, enthält bislang unbekanntes Wissen über die Funktionen der Magie und die Ureinwohner des Feengebirges. Erstmals wird zudem das Geheimnis um Leyna von Aelfstan, die Mutter der Zwillinge Istariel und Isora, preisgegeben.

Fans der Enyador-Saga erhalten in diesem Spin Off zur Reihe zahlreiche Hintergrundinformationen über die Welt von Enyador. Empfohlener Lesezeitpunkt: Nach der Lektüre von Band 2 „Die Wächter von Enyador“.
(Quelle und Bildcopyright liegen bei Mira Valentin)

Weiterlesen“[Kurzmeinung] Die Chronik von Enyador von Mira Valentin”

[Blogtour Die Wächter von Enyador] Tag 5 – Interview mit Mira Valentin

Hallöchen und herzlich Willkommen zum letzten Tag der Blogtour zu “Die Wächter von Enyador” von Mira Valentin. In den letzten Tagen habt ihr bereits einiges zu den Büchern, der Prophezeiung und den vier Wächtern, um die sich das Buch dreht, erfahren. Nun wird es Zeit, dass ihr die Autorin besser kennenlernt und dazu habe ich euch etwas ganz Besonderes mitgebracht.

Ein Interview mit Mira Valentin

Weiterlesen“[Blogtour Die Wächter von Enyador] Tag 5 – Interview mit Mira Valentin”

[Rezension] Im Kreis der Sieben – Welten von Christin Burger

Im Kreis der Sieben - Welten von Christin BurgerKlappentext

Teil 2 der spannenden Fantasy-Trilogie: Lara und Timo sind aus dem Totenreich zurückgekehrt, aber ihre besten Freunde sind verschwunden. Und nicht nur das gibt Rätsel auf. Seit dem Tag ihrer Rückkehr kann auf der Erde niemand mehr sterben. Lara glaubt, dass ihr Verschwinden etwas damit zu tun hat. Bei dem Versuch, den Kreislauf von Leben und Tod wieder herzustellen, beginnt eine atemberaubende Reise durch andere Welten, die Laras Gefühle auf eine harte Probe stellt…
 (Quelle und Bildcopyright liegen bei der Autorin)

Weiterlesen“[Rezension] Im Kreis der Sieben – Welten von Christin Burger”

[Rezension] Im Kreis der Sieben von Christin Burger

Im Kreis der Sieben 1 von Christin Burger

Klappentext

Als Laras Vater verschwindet, sind das verschlüsselte Computerprogramm Styx und einige Fotos die einzigen Hinweise, um das Geheimnis zu enträtseln. Doch die Suche nach ihrem Vater führt Lara nicht nur von Berlin in den Schwarzwald, sondern weit darüber hinaus. Sie gelangt an einen magischen Ort, der alles in Frage stellt, woran sie bisher geglaubt hat. Auf ihrer abenteuerlichen Reise begegnet sie einer Katze, die Visionen verleiht, einem schwebenden Auge, das seine Bestimmung vergessen hat, einer Cousine, die in fremde Welten schauen kann, und Timo, dem Jungen mit der Vespa. Er versucht, sie vor Gefahren zu beschützen, muss sich aber selbst den Geistern seiner Vergangenheit stellen. Bald schon begreift Lara, dass es bei dieser Reise um viel mehr geht als ein Computerprogramm und dass Timo und sie auf besondere Weise miteinander verbunden sind …
(Quelle und Bild-Copyright liegen bei Christin Burger)

Weiterlesen“[Rezension] Im Kreis der Sieben von Christin Burger”