• Lesemonat

    [Lesemonat] August 2018

    Guten Morgen, meine Lieben!
    Es ist mal wieder der letzte Tag des laufenden Monats, ergo Zeit für den Lesemonat und um alles Revue passieren zu lassen. Im August habe ich tatsächlich nicht allzu viel gelesen, weil das Lektorat von “College Princess. Bürgerlich verliebt” da eindeutig vor ging, aber acht Bücher habe ich trotzdem geschafft. Außerdem habe ich mal wieder ein paar mehr Beiträge außer Rezensionen hochgeladen, denn: Ich glaube, ich habe den Weg aus dem Sommerloch herausgefunden! Meine Motivation am Blog zu arbeiten, ist wieder da! Yeah ~

    Daher stammt im Übrigen auch mein neues Blogdesign! Zugegeben, ich habe das ja in letzter Zeit recht häufig geändert. Wieso? Weil ich irgendwie nie längerfristig mit einem Theme, Header, Design zufrieden war, aber jetzt – so glaube ich jedenfalls – bin ich so verdammt happy, dass ich das Design nicht so schnell wieder ändern werde.

  • Lesemonat

    [Lesemonat] Juli 2018

    Guten Tag, ihr Lieben!
    Schon wieder ist ein Monat ins Land gezogen und auf uns wartet nun der heiße August (Als ob der Juli nicht schon heiß genug gewesen wäre). Gerne würde ich behaupten, dass ich im Juli total viel erlebt hätte, aber dem ist leider nicht so. Stattdessen habe ich fleißig an meiner Bachelorarbeit gearbeitet und diese mittlerweile abgegeben. Außerdem habe ich meine Akkreditierung für die Frankfurter Buchmesse, auf der ihr mich jeden Tag antreffen könnt. Oh, und in den letzten Tagen habe ich den Anfang eines neuen Skriptes auf Sweek online gestellt. Mehr Infos dazu gibts in meinem letzten Beitrag oder in der Sidebar meines Blogs … und das wars eigentlich. Mehr habe ich nicht gemacht. Dafür habe ich einiges gelesen. Gut, dass es wieder Zeit ist für den Lesemonat.

  • Lesemonat

    [Lesemonat] Juni 2018

    Guten Tag, ihr Lieben

    der Monat neigt sich wieder dem Ende zu und es wird Zeit, Bilanz zu ziehen. Diesen Monat habe ich echt einiges gelesen und mich erfolgreich aus einer miesen Leseflaute befreit. Viele Highlights und großartige Bücher waren dabei, allerdings auch einige Bücher, die mich nicht überzeugen konnten, aber konzentrieren wir uns lieber auf das Positive. Wie immer findet ihr im Folgenden die neuen Rezensionen des Monats und meine zwei Highlights des Monats.

    Viel Spaß beim Stöbern!

  • Lesemonat

    [Lesemonat] Mai 2018

    Guten Tag, ihr Lieben,
    etwas verspätet – heute ist ja schon der 3. Juni – kommen wir nun zu meinem Lesemonat Mai 2018. Erst einmal darf ich mit Freude verkünden, dass ich wieder WLAN habe, juhu!

    Aufgrund einer Störung nach einem Gewitter letzten Donnerstag ist das nämlich ausgefallen. Der Vorteil: Ich hatte viel Zeit zum Lesen und Überarbeiten. Der Nachteil: Blogarbeit ging offline nicht ganz so gut. Aber hey, es geht wieder und ich kann euch präsentieren, wie mein Mai so war, ehe ich die nächste Rezension für den Juni tippe.

    Der Mai war wirklich gut! Ganze 10 Bücher habe ich verschlungen, nachdem ich die böse Leseflaute vertrieben hatte und es waren ein paar richtige Highlight-Bücher mit dabei!

  • Allgemein

    [Lesemonat] April 2018

    Guten Tag, ihr Lieben

    Und damit ist der April fast zu Ende. Ich muss ja sagen, lesetechnisch ging es bei mir wirklich wieder bergauf. Ich habe einige Bücher gelesen. Ein paar haben mir dabei besser gefallen, als einige andere, aber ich verkünde mit Stolz, dass der Rezensionssub fast auf Null ist, also kann ich zufrieden hinter diesen Monat ein Häkchen setzen.

    Dazu kommt, dass ich auch schreibtechnisch nicht untätig war. Ich habe das Skript zu “Highschool Princess 2” überarbeitet und seit Freitag liegt es bei meiner Lektorin, damit es pünktlich im Oktober zur Buchmesse erscheinen kann. Daher kann ich natürlich nicht sagen, wie aktiv ich jetzt im Mai auf dem Blog sein werde, aber ich freue mich schon wahnsinnig auf das Lektorat von meinem nächsten Buchbaby!

    Aber genug dazu. Hier ist nun mein Monatsrückblick:

  • Allgemein,  Lesemonat

    [Lesemonat] Von buchigen Babys, einer Buchmesse und jeder Menge Schnee

    Guten Tag, ihr Lieben :)

    Zwischen Veröffentlichung, Buchmesse und Schneechaos gehört der März bisher zu meinen absoluten Jahreshighlights! Das kann ich euch jetzt schon sagen. Gelesen habe ich zwar nicht so viel wie ihr es sonst von mir gewohnt seid, aber es waren ganz wunderbare Bücher dabei, tolle Erfahrungen und ich hatte so viel zu feiern, dass ich sicher bis Mai nicht mehr aufhören kann zu grinsen!

    Das war der März 2018!