Lesemonat

[Lesemonat] Juli 2018

Guten Tag, ihr Lieben!
Schon wieder ist ein Monat ins Land gezogen und auf uns wartet nun der heiße August (Als ob der Juli nicht schon heiß genug gewesen wäre). Gerne würde ich behaupten, dass ich im Juli total viel erlebt hätte, aber dem ist leider nicht so. Stattdessen habe ich fleißig an meiner Bachelorarbeit gearbeitet und diese mittlerweile abgegeben. Außerdem habe ich meine Akkreditierung für die Frankfurter Buchmesse, auf der ihr mich jeden Tag antreffen könnt. Oh, und in den letzten Tagen habe ich den Anfang eines neuen Skriptes auf Sweek online gestellt. Mehr Infos dazu gibts in meinem letzten Beitrag oder in der Sidebar meines Blogs … und das wars eigentlich. Mehr habe ich nicht gemacht. Dafür habe ich einiges gelesen. Gut, dass es wieder Zeit ist für den Lesemonat.

Gelesen im Juli 2018

11 Bücher
3232 Seiten
~ 104 Seiten/Tag


Highlights

(c) Heyne Fliegt

Dieses Mal muss ich da echt nicht überlegen. Aber so überhaupt gar nicht. Den Status “Highlight” hat im Juli nur ein einziges Buch verdient, denn es war wirklich absolut perfekt: My First Love von Tanja Voosen!

Schon seitdem ich vor ein paar Jahren auf Tanja Voosen Social Media von der Idee gelesen habe, war mir klar: Das wird gut. Und das muss ich haben! Nun hat das Buch ein Zuhause bei Heyne Fliegt gefunden und ist seit Ende Juli überall erhältlich, wo es Bücher gibt. An dieser Stelle: Happy Bookbirthday nachträglich!

Ich fand ja von Anfang an die Idee mit Cassidys Schlussmach-Service ziemlich genial, aber das Buch ist so viel mehr als nur ein knuffiger Coming-of-Age-Roman. Er ist gefühlvoll, tiefgründig und einfach nur echt! Neben der ersten Liebe spielen auch Freundschaft und Familie eine wichtige Rolle und Tanja hat es einfach mal wieder geschafft, mich in ihren Bann zu ziehen. Ich freue mich schon auf den Companion, der im nächsten Jahr erscheint.


Was habt ihr diesen Monat so gelesen? Kennt ihr eins meiner Bücher? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

2 Kommentare

  • Aleshanee

    Huhu!

    Wow, schön dass du so viel lesen konntest! Alles nicht so mein Beuteschema, aber ich hoffe, sie konnten dich begeistern :)

    Die Zeit vergeht so schnell, jetzt rückt ja tatsächlich schon wieder die nächste Buchmesse näher! Ich kann leider wieder nicht kommen, aber ich bin sicher, dass ihr ganz viel Spaß haben werdet!

    Ein neues Skript hört sich spannend an, da drück ich dir ganz fest die Daumen dass alles so läuft wie du es dir wünschst! <3 In diesem Sinne: einen wundervollen August für dich und schöne Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    • Annie Laine

      Hey Aleshanee :)

      hehe, danke. :) Die meisten Bücher haben mich definitiv gut unterhalten, mal sehen, ob ich auch im August viel zum Lesen komme. Vermutlich aber eher nicht. ^^”

      Schade, dass du es nicht auf die Messe schaffst :(

      Und danke fürs Daumen drücken :*

      Liebe Grüße
      Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.